• LAW, TAX & ARBITRATION

Prof. Dr. Wilhelm Haarmann,
der Trusted Advisor

Wilhelm Haarmann ist Rechtsanwalt Steuerberater Wirtschaftsprüfer mit langjähriger Erfahrung im nationalen und internationalen Steuer-, Gesellschafts- und Transaktionsrecht und in der Schiedsgerichtsbarkeit sowie als Aufsichtsrat oder Verwaltungsrat bei Unternehmen verschiedener Branchen, jeweils anderer Größen und unterschiedlicher Ausprägungen (inländisches/ausländisches, Familien- oder breit gestreutes börsennotiertes Unternehmen). Er ist weiterhin als aktiver Berater in den Feldern seiner besonderen Kenntnisse und Erfahrungen tätig. Er ist „Trusted Advisor“ für zahlreiche Unternehmen und Unternehmer.

Prof. Dr. Wilhelm Haarmann
Rechtsanwalt Wirtschaftsprüfer Steuerberater

Expertise

Beratung von Unternehmen oder Unternehmern in schwierigen steuerlichen Situationen: Strukturierungen im Hinblick auf steuerliche, insbesondere ertrag- und/oder erbschaftsteuerrechtliche Rechtssicherheit und Optimierung; Betriebsprüfung, Einspruch, Klage beim Finanzgericht, Revision beim Bundesfinanzhof, Beschwerde beim Bundesverfassungsgericht, Beratung bei Vorlagen beim Europäischen Gerichtshof, Beratungen von Advanced Pricing Agreements und bei Verständigungsverfahren sowie internationalen steuerlichen Schiedsverfahren.

Beratung von weltweit tätigen Konzernen und deren Organen, von mittelständischen Unternehmen und deren Inhabern und zugehörigen Familien, von Private Equity Fonds sowie Investmentbanken bei der Vorbereitung und Durchführung von Unternehmenskäufen und -verkäufen, Restrukturierungen sowie Kapitalmaßnahmen und Finanzierungen sowie bei Streitigkeiten der Gesellschaften, der Gesellschafter und der Gesellschaftsorgane.

Übernahme der Aufgabe als Schiedsrichter oder Vorsitzender eines Schiedsgerichts in Schiedsgerichtsverfahren nach den Regeln der DIS oder nach anderen internationalen Verfahrensordnungen sowie in ad hoc Schiedsverfahren; Übernahme der Aufgabe als Berater in Schiedsgerichtsverfahren und als Mediator.

Tätigkeiten als Aufsichtsrat, Verwaltungsrat oder Beirat in Unternehmen unterschiedlicher Art im In- und Ausland sowie Beratung von vermögenden Einzelpersonen oder Familien als „Trusted Advisor“ in rechtlichen und steuerlichen Angelegenheiten sowie im Hinblick auf Ihr Vermögen.

Erfahrung

Zahlreiche Aufsichtsrats- und Verwaltungsratsmandate bei börsennotierten Unternehmen (z.B. SAP AG/SE für 30 Jahre; in einigen Fällen auch als Vorsitzender) und bei Familienunternehmen.

Beratung von internationalen Konzernen sowie von Unternehmen, Private Equity Fonds und Investmentbanken sowie von Organen dieser Unternehmen bei zahlreichen und teilweise sehr großen und komplexen Transaktionen (z.B. für Vodafone Übernahme von Mannesmann), Restrukturierungen, Umwandlungen, Verlegungen, Finanzierungen und Kapitalmaßnahmen.

Beratung von Unternehmen aller Art, von deren Gesellschaftern oder deren Organen bei Corporate Governance Fragen.

Beratung häufig komplizierter Situationen rechtlicher, tatsächlicher und/oder menschlicher Natur bei Familienunternehmen sowie im Hinblick auf deren Fortführung über Generationen, bei Stiftungslösungen, bei Umstrukturierungen und Verlagerungen, bei Börsengängen oder bei der Veräußerung von Unternehmen oder von Anteilen an diesen.

Zahlreiche Beratungen in- und ausländischer Unternehmen und deren Gesellschafter bei der steuerlichen Vertretung gegenüber Finanzämtern (einschließlich Bundeszentralamt für Steuern), bei schwierigen steuerlichen Betriebsprüfungen und im Rahmen von Prozessvertretungen bei den Finanzgerichten, beim Bundesfinanzhof, beim Bundesverfassungsgericht und beim Europäischen Gerichtshof sowie bei Verständigungsverfahren.

Tätigkeit als Schiedsrichter in ca. 80 verschiedenen Schiedsgerichtsverfahren nach unterschiedlichen Verfahrensordnungen, teilweise als Vorsitzender.

Die Mehrheit der Tätigkeiten war international ausgerichtet. Eingebracht in die Beratung wurden immer die Kenntnisse als Wirtschaftsprüfer von Bilanzierungs- und Bewertungsthemen.

Netzwerk

Aufsichtsrats-, Verwaltungsrats- oder Beiratsfunktionen bei verschiedenen Unternehmen:
Oldenbourg Verlag GmbH & Co. KG, SAP AG/SE (von 1988 – 2018), E-2000 AG, Mannesmann AG/Vodafone AG/Vodafone GmbH, iXos AG, Depfa-IT-Services AG/Aareon AG, CinemaxX-AG, VWD-AG, Celesio AG, OBO Bettermann GmbH & Co. KG (letztere noch aktiv)

International Fiscal Association, Deutschland, Vorstandsmitglied (seit 1998, noch aktiv)

International Fiscal Association, Bayern, Vorstandsvorsitzender (seit 1995, noch aktiv)

Mitglied und dann Vorsitzender des Steuerfachausschusses des Instituts der Wirtschaftsprüfer (1995 – 2013)

Vorstandsmitglied des BVK, Bundesverband der Kapitalbeteiligungsgesellschaften (2005 – 2009)

Frankfurt Arbitration Circle, Mitglied und Organisator (seit 2018, noch aktiv)

World Economic Forum (Davos-Treffen), Mitglied (1993 – 2007)

ERT – Entrepreneurs’ Roundtable Mitglied (ab 2008, noch aktiv)

Frankfurter Gesellschaft für Handel, Industrie und Wissenschaft (Mitglied noch aktiv)

Unionclub Frankfurt (Mitglied noch aktiv)

Mitglied International Bar Association (Steuergruppe) (seit 1988, noch aktiv)

Mitglied in zahlreichen weiteren berufsständischen Organisationen und Vereinigungen

Aufgrund der verschiedenen Aufgaben und Funktionen im Laufe des Lebens sowie des Zugangs zu vielen Menschen auch auf Ebene der Ministerien und auf Vorstandsebene in den Unternehmen bestehen ein großes Einfühlungsvermögen und Verständnis für komplexe rechtliche, wirtschaftliche, tatsächliche und menschliche Themen und Zusammenhänge, die es ermöglichen, Lösungen in derartigen Situationen zu finden. Diese Erfahrung kommt auch bei Tätigkeiten zum Tragen, in denen es um Lösungen in schwierigen steuerlichen oder rechtlichen Sachverhalten geht, oder in denen es um nicht vermeidbare streitige Auseinandersetzungen im zivil- und gesellschaftsrechtlichen oder im steuerlichen Bereich geht.

Vita

2022 bis 2024
Tätig in eigener Kanzlei “HAARMANN Law, Tax & Arbitration“ in Kronberg i.T. (nahe Frankfurt am Main); dabei für ca. 1,5 Tage in der Woche zeitweise tätig als Geschäftsführer eines von der Familie gehaltenen Pharma- und Kosmetikunternehmens in Thüringen.

2019 bis 2022
Partner der amerikanischen Kanzlei McDermott Will & Emery mit Büro in Frankfurt am Main.

2013 bis Ende 2018
Partner bei der englischen Kanzlei Linklaters mit Büro in Frankfurt am Main.

2006 bis 2013
Gründungspartner der HAARMANN Partnerschaftsgesellschaft in Frankfurt am Main.

1987 bis Ende 2005
Gründungspartner von Haarmann, Hemmelrath & Partner, zunächst tätig im Münchner Büro (bis Juli 1993), dann in Frankfurt am Main (Multidisziplinäre Kanzlei aus Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern mit dazugehöriger Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft) mit am Ende 9 Büros in Deutschland und 14 Büros außerhalb Deutschlands, 3 davon in Ostasien.
Daneben bis 2000 Lehrbeauftragter an der Universität Bamberg.
Im Jahr 2000 Bestellung zum Honorarprofessor an der Universität Bamberg.

1979 bis 1987
Peat, Marwick, Mitchell & Co. (heute KPMG) mit Büro in München, ab 1983 als Partner. Während dieser Zeit Bestellungen zum Steuerberater und Wirtschaftsprüfer nach bestandenen Prüfungen.

1977 bis 1979
Arthur Young & Co. (Vorgängergesellschaft von Ernst & Young) mit Büro in Frankfurt am Main, Bestellung zum Rechtsanwalt.

1976 bis 1977
Doktorand in Münster (Westf.); Promotion zum Dr. jur. 1979.

1974 bis 1976
Referendariat in Bielefeld; 2. Juristisches Staatsexamen beim Justizprüfungsamt im Justizministerium des Landes Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf.

1969 bis Ende 1973
Studium von Jura und Betriebswirtschaft in Münster (Westf.) und Freiburg im Breisgau. Erstes juristisches Staatsexamen beim Justizprüfungsamt am Oberlandesgericht Hamm (Westf.).

1968 bis 1969
Wehrdienst bei der Luftwaffe (Pinneberg und Rheine-Hopsten).

1960 bis 1968
Höhere Schule: altsprachliches Albrecht-Dürer-Gymnasium, Hagen (Westf.).

1956 bis 1960
Grundschule: Parkschule, Hagen (Westf.).

1950 to 1956
Geburt und Kindheit in Hagen (Westf.).

Deutscher, verheiratet, eine Tochter, wohnhaft in Kronberg/Taunus, Hessen, Deutschland.

Kontakt

Prof. Dr. Wilhelm Haarmann
HAARMANN Law, Tax and Arbitration

Parkstr. 20
61476 Kronberg i. T.
Deutschland

E-Mail: wilhelm.haarmann@haarmann.com
Tel: +49-171-5117800

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.